Anzahl Besucher seit 12/2015

 

 

 

 

 

164691

 

 

 

 Gerätehauseinweihung und Tag der offenen Tür am 08.06.2019 

 

Am 8. Juni konnten wir zusammen mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, dem Bürgermeister, der Verwaltung und Vertretern unserer benachbarten Feuerwehren die Einweihung des umgebauten Gerätehauses und die Übergabe des Tanklöschfahrzeuges in die Seddiner Feuerwehr feiern. Witzigerweise fand genau vor 17 Jahren ebenfalls am 8. Juni die Einweihung des damals völlig neu gebauten Gerätehauses statt. Dass es nach so kurzer Zeit bereits einen größeren Um- und Anbau bedarf, zeigt wie sehr wir uns im Wandel der Zeit befinden. Die Fahrzeuge werden größer, die Feuerwehr-Ausstattung umfangreicher, Ausbildungen professionalisierter und auch die Mitgliederzahlen steigen an – dafür braucht es Platz, den das alte Gerätehaus nicht mehr hergab.

 

Am Tag der offenen Tür zeigten wir gerne unsere neuen Räumlichkeiten und stellten Fahrzeuge und Technik aus. Zu den Klängen des Spielmannzug Neuseddin versammelten sich alle Anwesende vor den Toren des Gerätehauses und unser Bürgermeister Axel Zinke eröffnete offiziell die Festveranstaltung mit einer symbolischen Schlüsselübergabe für das Gerätehaus und das neue Fahrzeug. Von den Nachbarwehren erhielten wir zudem einige Geschenke verbunden mit ein paar Grußworten und Glückwünschen. Anschließend konnte das bunte Treiben beginnen. Mit einer Stationen-Reise konnten sich unsere kleinen Gäste gut beschäftigen und dabei auch noch etwas lernen. Für sportliche und künstlerische Aktivitäten und Brandschutzerziehungsmaßnahmen konnten Stempel gesammelt werden, die am Ende eine kleine Überraschung bescherten. Erwachsene Gäste nutzten die Gelegenheit, sich die Feuerwehrfahrzeuge und die verfügbare Technik erklären zu lassen. Zudem war in der Ausstellung von früherer Feuerwehrtechnik und Feuerwehrbekleidung auch ein Blick in die Vergangenheit möglich. Ergänzt wurde das Rahmenprogramm mit einer Lösch-Vorführung an der Feuerwehr-Kutsche und einer musikalischen Präsentation der aktuellen und etwas älteren „Feuerwehr-Mode“. Leider konnte aufgrund des teilweise starken und böigen Windes und der großen Trockenheit die geplante Fettexplosion nicht gezeigt werden. Dennoch genossen die Gäste bei herrlichem Sonnenschein alle vorhanden Angebote – und natürlich auch den Kuchen, Waffeln, Grillwurst und Grillfleisch und vieles mehr. Zum Abschluss wurden die schönsten Bilder aus dem Kinder-Malwettbewerb geehrt und auch die Gewinnerinnen (ja, es waren nur Frauen) des Feuerwehr-Quiz‘ prämiert. Nachdem die Kameradinnen und Kameraden den Festplatz wieder herrichteten, die ausgestellten Fahrzeuge in ihre Heimatwehren fuhren und alle Technik in das Gerätehaus geräumt wurde, startete das Abendprogramm mit Livemusik und DJ.

 

Wir bedanken uns bei allen, die uns auf dem Weg zum neuen Gerätehaus begleitet und unterstützt haben und bei allen, die diesen Einweihungstag so schön haben werden lassen. Wir freuen uns, wenn wir ein bisschen Interesse für die Feuerwehr in Ihnen wecken konnten und sind jederzeit für Sie ansprechbar – auf der Straße, mittwochabends im Gerätehaus oder per Email an feuerwehr-seddin@arcor.de. Die Freiwilligen Feuerwehren sind fester Bestandteil im Gemeinschafts- und Gesellschaftsleben und wir begrüßen immer sehr gerne und herzlich neue Bürgerinnen und Bürger, die sich in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren möchten.  

 

Manuela Liebig

Für die Feuerwehr Seddin

 

 

 

 

 

 Bilder

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Freiwillige Feuerwehr Seddin
Hauptstaße 18
14554 Seddiner See  

Tel: 033205 / 46512